08. September 2017 — Verbundforschungsprojekt ASTROSE-Vision gestartet

Systemingenieurleistungen an der Schnittstelle zwischen Hard- und Software

Die DResearch Fahrzeugelektronik entwickelt und vertreibt Multimedia-Systeme für den Einsatz in Fahrzeugen und nimmt dafür regelmäßig Entwicklungsleistungen der DResearch Digital Media Systems in Anspruch. Diese beschäftigt Entwickler, die sich in beiden Welten, Hard- wie Software, gut genug auskennen, um aufwändige Fehlentwicklungen auf der einen oder der anderen Seite von vornherein zu vermeiden.

Einen Auftragsschwerpunkt bildet das Systemengineering an der Schnittstelle zwischen Hard- und Software. So hat die DResearch Digital Media Systems die Entwicklung verschiedener Multiprozessor-Systeme übernommen bzw. unterstützt, darunter diverse Videoaufzeichnungssysteme und die MUMBOX. Im Zentrum standen dabei das Systemdesign, insbesondere die Integration der verschiedenen Software- und Hardware-Systeme, die Programmierung der Mikrocontroller für das Powermanagement, die Suche und Behebung von Fehlern sowie der Aufbau von Testinfrastrukturen im Zuge der Inbetriebnahme.