08. September 2017 — Verbundforschungsprojekt ASTROSE-Vision gestartet

Multimedia-Umschaltbox MUMBOX für Reisebusse

Immer mehr Reisebusse werden zu Unterhaltungs- und Informationszwecken mit Bus-Entertainment-Systemen ausgestattet. Neben Monitoren haben diese Busse die verschiedensten AV-Quellen an Bord, z. B. DVD- oder HD-Media-Player, DVB-T- oder Satelliten-TV-Empfänger, Front- und/oder Rückfahr-Kameras.

Derart komplexe Bus-Entertainment-Systeme setzen eine leistungsstarke, flexible und zuverlässige Schaltzentrale voraus, einen sogenannten AV-Switch. Nach Vorgaben eines führenden deutschen Busherstellers hat DResearch eine solche Schaltzentrale entwickelt, die MUMBOX. Diese kleine, hoch performante Box erlaubt es, verschiedene Video- und Audioeingänge an verschiedene Video- und Audioausgänge zu schalten. Der Fahrer bedient die Box über zwei Tasten, die Signale setzt der Bordcomputer des Busses in CAN-Steuerbefehle um. Der in der MUMBOX verwendete Videochip erlaubt das Einblenden von Texten und Symbolen in das Video.

DResearch Digital Media Systems hat die komplette Hard- und Software der MUMBOX entwickelt, Produktion und Vertrieb liegen bei der DResearch Fahrzeugelektronik. Die speziellen Anforderungen an eine solche Lösung haben sich erst im Entwicklungsprozess herauskristallisiert, ebenso die geeigneten technischen Lösungswege. Die Software läuft auf einem Atmel-Micro-Controller und ist in embedded-C geschrieben.