08. September 2017 — Verbundforschungsprojekt ASTROSE-Vision gestartet

Software zur automatisierten Qualitätsberichtserstellung – Anforderungsanalyse

Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund) mit der Frage, wie die Qualität der Sozialmedizin in der gesetzlichen Rentenversicherung gesichert werden kann. Dabei kommt der sozialmedizinischen Begutachtung eine zentrale Rolle zu. Seit 2012 gibt es ein Verfahren, das eine stichprobenbasierte Bewertung der sozialmedizinischen Gutachten der einzelnen Träger vorsieht. Die Ergebnisse der Bewertung sollen den Sozialmedizinischen Diensten der Rentenversicherungsträger in jährlichen Qualitätsberichten vorgelegt werden.

DResearch erhielt den Auftrag, die Anforderung an eine Software zur automatisierten Qualitätsberichtserstellung zu klären (Anforderungsanalyse). Das erstellte Dokument erfasste die Anforderungen des Kunden und untersuchte Vorschläge zum möglichen Softwareeinsatz im EDV-System der DRV Bund. Es bildete die Basis für eine im Anschluss geplante Umsetzung oder Beschaffung.

Im Einzelnen wurden folgende Aspekte betrachtet: Ist-Analyse der EDV-Systeme bei der DRV Bund, einschließlich der Möglichkeiten zum Datentransfer aus Evasys®; funktionale und technische Anforderungen an die neue Software, bedingt durch die vorhandene IT-Infrastruktur und regulatorische Vorgaben; Entwurf der Struktur einer Datenbank zur Speicherung der Berichtstexte, Berichtsdaten und erzeugten Berichte.