08. September 2017 — Verbundforschungsprojekt ASTROSE-Vision gestartet

SAP Business One Add-on für die Wohnungs- und Liegenschaftsverwaltung

Stift Neuzelle, unweit der Oder im Südosten Brandenburgs gelegen, ist eine der am besten erhaltenen Klosteranlagen Deutschlands. Seit 1996 wird Stift Neuzelle von einer landeseigenen Stiftung verwaltet. In den Sommermonaten bietet die Stiftung ein vielfältiges Kulturprogramm mit Konzerten und Ausstellungen an.

Zur effizienten Steuerung ihrer Geschäfts- und Verwaltungsprozesse setzt die Stiftung Stift Neuzelle SAP Business One ein, eine auf den Mittelstand zugeschnittene, integrierte ERP-Lösung. Um auch die zahlreichen Miet- und Pachtobjekte unter SAP Business One verwalten zu können, wurde DResearch beauftragt, ein entsprechendes Add-on zu entwickeln.

Dieses 2007 implementierte Add-on ermöglicht die vollständige Integration der Wohnungs- und Liegenschaftsverwaltung und aller damit verbundenen Prozesse in das Warenwirtschaftssystem der Stiftung. Standardisierte Schnittstellen zu Systemen für die elektronische Bankabwicklung unterstützen den Einzug von Mietzahlungen per Lastschrift und die Buchung von Überweisungen. Darüber hinaus unterstützt das Add-on die Verwaltung der Miet- und Pachtobjekte, Mieten- und Pachtberechnungen, Betriebs-, Heizkosten- und Gebührenabrechnungen, die Mieten- bzw. Pachtbuchhaltung nach Standardkontenrahmen, die Planung und Umlage von Instandhaltungsvorgängen, Controllingfunktionen, das Mietinkasso mit automatischer Sollstellung, das Mahnwesen sowie die automatische Leerstandserfassung. Auch Formbriefe, Dokumente, Bildmaterial und Mietspiegel können über das Add-on zentral verwaltet und ausgegeben werden.