08. September 2017 — Verbundforschungsprojekt ASTROSE-Vision gestartet

Mentoring

Mentoring-Programme werden mit großem Erfolg als Instrumente der individuellen Karriereförderung und Personalentwicklung eingesetzt. Sie dienen dazu, Nachwuchskräfte auf dem Weg in den Beruf oder in bestimmte Positionen zu begleiten. Wer kann das besser als erfahrene Führungskräfte und Wissenschaftlerinnen, die wissen, worauf es ankommt?

An der HTW Berlin kommen Studentinnen der Informatik in den Genuss eines solchen Angebots. Neben Lufthansa, KPMG, IBM, Siemens, T-Systems Multimedia Solutions, DB Systel GmbH, Axel Springer und weiteren namhaften IT-Unternehmen zählt auch DResearch zu den aktiven Unterstützern. Geschäftsführerin Ines Peters engagiert sich seit 2012 im PROFIT Mentoring-Programm der HTW.

Studentinnen, die das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, erhalten individuelle Impulse für ihre Lebens- und Karriereplanung, wertvolle Einblicke in den Berufsalltag, Zugang zu informellen Netzwerken und Insiderwissen über die (meist ungeschriebenen) „Spielregeln“ in Wirtschaft und Wissenschaft. Die Mentorinnen unterstützen ihre weiblichen Schützlinge aber auch bei der Suche nach interessanten Themen für Abschlussarbeiten, nach Praktikumsplätzen und Bewerbungsmöglichkeiten im In- und Ausland.